Die Vorrundenstaffeln sind gespielt... Am vergangenen Wochenende haben sich 10 Mannschaften für die Endrunde am 23.02.2019 im Anklamer Volkshaus qualifiziert. Darunter schafften 5 Kreisoberligateams den Sprung unter den besten 3 aller Staffeln. Ohne Niederlage blieb der FC Landhagen. Mit einer makellosen Bilanz von 15 Punkten und nur 3 Gegentreffern in 5 Spielen stellten sie auch ihr Können unterm Hallendach unter Beweis. In der Staffel III hinterließen auch die Teams aus Eggesin und Murchin/Rubkow einen starken Eindruck. Auch der SV Gützkow (HallenCup Sieger 2016) wird in diesem Jahr um die vorderen Plätze mitspielen. Den besten vierten Platz erreichte der FSV Traktor Kemnitz II in Staffel II.

 

Unbenannt

 

Hier die Ergebniss der einzelnen Vorrunden-Staffeln im Überblick.

Teilnehmer Endrunde:

SV Kröslin I

SV Loitzer Eintracht

Greifswalder FC III

FC Landhagen

SV Gützkow

SG Karlsburg/Züssow II

FSV Traktor Kemnitz II

SV Motor Eggesin

SV Murchin/Rubkow

SV Ducherow

Bei der Endrunde werden Vorort jeweils 2 Gruppen gelost. Die Mannschaften jeder Gruppe spielen gegeneinander. Im Überkreuzvergleich ermitteln die jeweils ersten und zweiten die Spielpaarungen um die Plätze 1. - 4. Die Plätze 5. – 10. werden im direkten Vergleich durch 9 m Schießen ermittelt.