Die Endspiele im Kreispokal um den „Lübzer Cup“ 2018 stehen fest!

Am Himmelfahrtstag standen die beiden Halbfinalspiele um den Einzug ins Finale statt. Im ersten Spiel standen sind der SV Murchin/Rubkow und der VSG Weitenhagen gegenüber. Am Ende setzten sich vor rund 100 Zuschauern die Murchiner mit 2:0 durch.

Spannender verlief die Partie in Ducherow, wo die erste Mannschaft vom FC Rot-Weiß Wolgast gastierte. Erst in der Verlängerung entschieden die Rot-Weißen die Partie für sich. Tom Adebahr war der Torschütze in aller letzter Minute.

Herzlichen Glückwunsch nach Murchin und Wolgast!!!

Übersicht Pokalendspiele 2017/2018

Alte Herren Ü 35

Greifswalder FC Tradition – Torgelower FC Greif

Herren

SV Murchin/Rubkow – FC Rot Weiß Wolgast I