Am gestrigen 1. Mai standen sich im zweiten Halbfinale im Kreispokal um den Lübzer Cup der Alten Herren (Ü 35) des Greifswalder FC Tradition und der HFC Greifswald gegenüber. Am Ende sorgten Ronny Krüger und Michael Walther mit je einem Doppelpack für einen 4:1 Sieg. Matthias Martens gelang der kurzzeitige Anschlusstreffer zum 1:2 für die Hengste. 

Damit ziehen die Greifswalder als Pokalverteidiger erneut in das Pokalfinale 2018 ein.

Am 16.06. kommt es dann wieder zu einem Aufeinandertreffen der Greifswalder und den Torgelower Oldies.