Das Altherren-Team des Torgelower FC Greif steht im Endspiel um den diesjährigen Kreispokal um den "Lübzer Cup".

Im Halbfinale setzten sie sich mit einem 4:2 bei der Spielgemeinschaft Karlsburg/Züssow durch. Dabei konnte die SG zweimal in Führung gehen. Beck, Schwerdtfeger und Allert drehten jedoch die Partie und so ziehen die Torgelower nach 2016 wiederum ins Finale ein. Dieses wird am 16.06.2018 ausgetragen. Ein Endspielort steht noch nicht fest. Bewerbungen können noch immer eingereicht werden (Bericht bereits erfolgt).

Im zweiten Halbfinale kommt es am 01.05.2018 um 09:30 Uhr zu einem Stadtderby. Der Greifswalder FC Tradion erwartet den HFC Greifswald. Der HFC zog ohne Mühe ins Halbfinale ein, da der VfB Pommern Löcknitz am vergangenen Sonntag nicht antrat.