An diesem Wochenende wurden die Viertelfinalspiele des "Lübzer Kreispokals" ausgetragen. Der SV Murchin/Rubkow konnte mit einem deutlichen 11:1 Sieg das Kreisliga Team aus Leopoldshagen bezwingen. Der FC Rot-Weiss Wolgast überzeugte ebenfalls gegen Jatznick und setzte sich am Ende mit einem 7:0 durch. Als einziges KOL-Team musste sich der VSG Weitenhagen durch die Verlängerung kämpfen. Die Randgreifswalder konnten sich erst spät gegen die stark kämpfende Mannschaft aus Groß Kiesow durchsetzen. Am Sonntag besiegte dann auswärts der SV Ducherow mit einem 5:1 die 2. Mannschaft des Pasewalker FV.

Die Halbfinalspiele werden am 16.04.2018 um 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes ausgelost. Die Auslosung wird wieder live via Facebook übertragen.

Ergebnisse